Sie sind hier

Teilnehmer Viertelfinals zu den Deutschen Meisterschaften U13

Aus Baden-Württemberg nehmen an den Viertelfinals zu den Deutschen Meisterschaften U13 teil gem. BDR Generalausschreibung:

  1. Kemnat 1 mit Maximilian Schwarz und Florenc Rapp als Mannschaft B/W1 in Gr.5 qualifiziert als Ausrichter durch 1. Platz der Baden-Württembergischen Meisterschaft U13
  2. Waldrems 1 mit Moritz Völk und Emil Heckelmann als Mannschaft B/W2 in Gr.8 qualifiziert als Ausrichter durch 2. Platz der Baden-Württembergischen Meisterschaft U13
  3. Ailingen 1 mit Jakob Schlegel und Nelio Böck als Mannschaft B/W3 in Gr.5 qualifiziert durch 3. Platz der Baden-Württembergischen Meisterschaft U13
  4. Öflingen 1 mit Elias Engel und Felix Hinnenbergerals Mannschaft B/W4 in Gr.8 qualifiziert durch 4. Platz der Baden-Württembergischen Meisterschaft U13
  5. Sulgen 1 mit Marcel Weißer und Michael Kopp als Mannschaft B/W5 in Gr.2 qualifiziert durch 5. Platz der Baden-Württembergischen Meisterschaft U13
  6. Langenschiltach 2 mit Lukas Loch und Finn Burgbacher als Mannschaft B/W6 in Gr.3 qualifiziert durch 6. Platz der Baden-Württembergischen Meisterschaft U13
  7. Prechtal 1 mit Verena Volk und Fabian Volk als Mannschaft B/W7 in Gr.2 qualifiziert durch7. Platz der Baden-Württembergischen Meisterschaft U13
  8. Gärtringen 1 mit Joel Schaumburg und Tim Dolvig als Mannschaft B/W8 in Gr.3 qualifiziert durch 8. Platz der Baden-Württembergischen Meisterschaft U13
  9. Singen 1 mit Jason Richmond und Matteo-Tillals Petrillo als Mannschaft B/W9 in Gr.8 qualifiziert durch 1. Platz bei der Qualifikation U13 Gr.1
  10. Hofen 1 mit Sven Hauser und Noah Egl als Mannschaft B/W10 in Gr.5 qualifiziert durch 2. Platz bei der Qualifikation U13 Gr.1
  11. Reichenbach 1 mit Maximilian Klügel und Marius Schall als Mannschaft B/W11 in Gr.3 qualifiziert durch 3. Platz bei der Qualifikation U13 Gr.2
  12. Langenschiltach 3 mit Dominik Storz und Fabian Rapp als Mannschaft B/W12 in Gr.2 qualifiziert durch 3. Platz bei der Qualifikation U13 Gr.1